Dipl.-Ing. Herbert Trauernicht, Gebäudemesstechnik, www.luftdicht.de

LÜFTUNGSLOGGER-NEWS 2021-26 06.04.2021

 

 

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,
dies sind die Lüftungslogger-News Nr.
26 vom 06.04.2021 mit Nachrichten zum Lüftungslogger-System von www.luftdicht.de. Mit diesem Newsletter informiere ich Sie über Neuerungen.

Einen Dienstleister für Raumklimamessungen in Ortsnähe finden Sie mit Hilfe der Raumluft-Gutachter-Karte

Die Lueftungslogger-News gefallen Ihnen? Kollegen in Ihrem Netzwerk freuen sich über einen Tipp von Ihnen.

Das aktuelle Exemplar der Lüftungslogger-Excelmappe hat die Versionsnummer 2021-13


1.)
Manchmal würde man gerne an der Zeitachse drehen können.

Keine Sorge, ich spiele nicht auf die Pandemiezeit an!

Ist es Ihnen auch schon passiert, dass Sie bei der Auswertung einer mehrwöchigen Messung feststellen, dass die Uhr des Datenlogger falsch gestellt war? Das kann Ihnen bei dem Standarddatenlogger LOG32TH passieren, wenn Sie nach dem Einlegen der Batterie den Abgleich der Uhr des PCs vergessen. Dann steht die Uhrzeit nämlich noch auf dem Stand der Entnahme der Batterie. Die Uhr bleibt einfach stehen und läuft wieder an, wenn eine Batterie wieder eingelegt. wird. Die Messwerte und Messtakt sind trotzdem brauchbar.

In so einem Fall wünscht man sich, Datum und Uhrzeit nachträglich korrigieren zu können. Die Brauchbarkeit der Messdaten ist davon ja nicht berührt. Eine solche Korrektur, auch über große Zeiträume, ist mit einer neuen Einrichtung in der Excelmappe möglich, wie ich an einem Bespiel zeige:

Die Loggeruhrzeit ist etwa 11 Monate älter als die aktuelle PC-Uhrzeit. Die Datenaufzeichnung wurde versehentlich gestartet, ohne die Loggeruhrzeit zu aktualisieren.

Das Ergebnis sehen Sie nach dem Import der Daten ab Zeile 31. Es war bisher recht mühsam, die Zeit in jeder Zeile manuell zu korrigieren!

Sie rufen nun rechts im Blatt "Daten" das neue Tool auf. Es erscheint dann folgende Bedienbox:

Zunächst müssen Sie entscheiden, ob Sie die Startzeit oder die Endezeit als Orientierung verwenden wollen. Danach wird in zwei fett dargestellten Datumszeilen das gewählte Datum angezeigt:

Nun können Sie mit der Schaltfläche "setze auf heute" das Datum in dem weißen Datumsfeld "korrigierte Startzeit" auf die PC-Uhrzeit stellen.

Was Sie mit diesem Hilfsmittel erreichen können, ist im zugehörigen Hilfetext beschrieben:


Mit Hilfe der Pfeiltasten stelle ich in der unteren Datumszeile die "korrigierte Startzeit" ein.

Mit einem Klick auf "Korrektur anwenden" wird nun die Zeitdifferenz vorzeichenrichtig auf alle vorhandenen Messdatenzeilen ab Zeile 31 angewandt. Das Ergebnis sieht dann so aus:

Das entspricht genau der gewünschten Verschiebung der Zeitachse. Die Messdaten werden dabei nicht angerührt.

Noch eine Empfehlung zum Schluss: Man sollte wenigstens die Startzeit oder die Endezeit der Raumklimaaufzeichnung noch ermitteln können. Alles andere lässt sich mit dem beschriebenen Hilfsmittel erledigen.

2.) Anwenderdaten können Sie von einer Vorgängerversion in die aktuelle Version der Lüftungslogger-Excelmappe übertragen.
Zur Erinnerung: Mit folgenden Schaltflächen auf Blatt "Start" können Sie Ihre Anwenderdaten bequem übertragen:


3.) Der Einstellbereich der Zeit der Abschnittsdiagramme wurde zu kleineren Werten hin erweitert.
Gerade bei der Überwachung des CO2-Gehalts der Raumluft ist es von Interesse, Werte unter dem bisherigen Minimalwert 6 Stunden einzustellen. Z.B. bei einer ein- bis zweistündigen Überwachung möchte man die Entwicklung in einem einzigen Abschnittsdiagramm darstellen.
 

Hier z.B. wurde folgende Einstellung gewählt, die jetzt möglich ist:

 

Bestellung / Abbestellung
Sie erhalten die Lüftungslogger-News, weil Sie sich dafür angemeldet haben. Aus dem Verteiler können Sie sich über folgendes 
Formular auf meiner Internetseite austragen, wenn Sie sie nicht mehr erhalten möchten.

################################
Herausgeber:
Herbert Trauernicht, zertifiziert nach ISO 20807 für die Gebäude-Luftdichtheitsprüfung
Fa. Dipl.-Ing. Herbert Trauernicht, Gebäudemesstechnik
Eddenwiese 11
31319 Sehnde
Tel.: 05132  93728
E-Mail:
htrauernicht@luftdicht.de
Internet:
www.luftdicht.de
Karten:
www.luftdicht.de/karten.htm
################################