Dipl.-Ing. Herbert Trauernicht, Gebäudemesstechnik, www.luftdicht.de

LÜFTUNGSLOGGER-NEWS 2019-08 07.03.2019

 

 

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,
dies sind die Lüftungslogger-News Nr. 08 mit Nachrichten zum Lüftungslogger-System von www.luftdicht.de. Mit diesem Newsletter
informiere ich Sie über Neuerungen.

Einen Dienstleister für Raumklimamessungen in Ortsnähe finden Sie mit Hilfe der Raumluft-Gutachter-Karte


Die Lueftungslogger-News gefallen Ihnen? Kollegen in Ihrem Netzwerk freuen sich über einen Tipp von Ihnen.


Das aktuelle Excemplar der Lüftungslogger-Excelmappe hat die Versionsnummer
2019-28


1.) Workshop-Angebot in Großefehn am 28.3.2019

Nachdem ist feststellen musste, dass sich gerade am entlegendsten Ort "Großefehn" (Ostfriesland)  am meisten Interessenten gemeldet haben, biete ich jetzt einen Workshop am 28.3.2019 an. Es sind noch Plätze frei. Die verbindliche Anmeldung ist jetzt mit einem Anmeldeformular auf folgender Seite möglich:

http://www.luftdicht.de/workshop-grossefehn-28-03-2019.htm

Lizenznehmer der Lüftunglogger-Excelmappe erhalten den Besuch eines Workshops zu einem um 20,- reduzierten Preis: 170,- Euro anstatt 190,- Euro.


2.) Halber Preis für Einstieg in das neue Lizensierungssystem bis 30.6.2019

Für alle, die in der zweiten Hälfte des aktuellen Lizensierungszeitraum 1.7.2018 bis 30.6.2019 in das neue Lizensierungssystem einsteigen, gilt ab sofort der halbe Einstiegspreis 25,- Euro statt 50,- Euro.
Zum Anmeldeformular: http://www.luftdicht.de/formular-lizenzanmeldung-lueftungslogger-2018+++.htm


3.) Schnellere Diagrammerstellung 

Durch einige Umgestaltungen konnte die Geschwindigkeit der Diagrammerstellung etwa halbiert werden. Hinzu kommt, dass die Diagramme seltener neu angelegt werden müssen. Alle Verläufe, die theoretisch angezeigt werden können, werden gleich beim ersten Anlegen gestaltet. So sind sie sofort nach der Füllung der Analysespalte sichtbar. Eine wesentliche Zeitersparnis wurde dadurch erreicht, dass die aktuelle Legende in den Diagrammen nur einmal zum Abschluss mit einer Schaltfläche im Diagramm "Alles" gebildet wird:
 


4.) Interessante Weiterentwicklung "Lupe für aw-Wert-Betrachtung" 

Der aw-Wert- Betrachtung in den Diagrammen war bisher schwierig, weil es sich gegenüber den Feuchtekurven um sehr kleine Zahlenwerte zwischen 0 und 1 handelt. Hier hat eine Weiterentwicklung Abhilfe geschaffen: Es kann mit zwei Schaltflächen im Diagramm "Alles" eine Lupenfunktion für die aw-Werte aufgerufen werden und eine Zurückschaltung auf Standardansicht:


Die bei der aw-Wert-Analyse als Grenzwert verwendete "Marke 2" wird automatisch eingeblendet. Weiter auch die Lüftungsmarkierungen und der Verlauf der absoluten Feuchte. Die Legende wird automatisch angepasst.
Die bewährte statistische Auswertung zur aw-Wert-Analyse ist davon unberührt. So sieht dann z. B. dann ein Abschnittsdiagramm aus:

 

Bestellung / Abbestellung
Sie erhalten die Lüftungslogger-News, weil Sie sich dafür angemeldet haben. Aus dem Verteiler können Sie sich über folgendes 
Formular auf meiner Internetseite austragen, wenn Sie sie nicht mehr erhalten möchten.

################################
Herausgeber:
Herbert Trauernicht, zertifiziert nach ISO 20807 für die Gebäude-Luftdichtheitsprüfung
Fa. Dipl.-Ing. Herbert Trauernicht, Gebäudemesstechnik
Eddenwiese 11
31319 Sehnde
Tel.: 05132  93728
E-Mail:
htrauernicht@luftdicht.de
Internet:
www.luftdicht.de
Karten: www.luftdicht.de/karten.htm
################################


 

Das könnte Sie auch interessieren:


Der Lüftungsprofi